coniecturaliter
Wordlist from Comphistsem Frankfurt, Jan. 2016:
pos coniecturaliter
Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913)
coniectūrāliter, Adv. (coniecturalis), nach Vermutung (Mutmaßung), Sidon. epist. 8, 11, 10. Gromat. vet. 26, 25 u. 90, 20 u. 403, 15.
Schuetz, Thomas-Lexikon, 2. Aufl. (1895)
coniecturaliter mutmaßlicher- oder vermutungsweise. Zu cognoscere coniecturaliter → cognoscere sub b.
Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010)
coniecturaliter coniectūrāliter, conietūrāliter, lat., Adv.: nhd. nach Vermutung, auf Vermutung hin, dem Dafürhalten nach, vermutungsweise, wahrscheinlich; Q.: Sidon. (um 431-486 n. Chr.); E.: s. coniectūra, conicere; L.: Georges 1, 1481, TLL, MLW 2, 1432