Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): illustro

illustro illūstrāre, inlūstrāre, lat., V.: nhd. erleuchten, ans Licht bringen, beleuchten, bescheinen, zum Leuchten bringen, erläutern, aufklären, Glanz verleihen, verschönern, verzieren, schmücken, glänzend machen, veredeln, weiß machen, hell machen, verherrlichen, auszeichnen, ausstatten, berühmt werden, sichtbar machen, mit Ruhm bedecken, anregen, begeistern; mlat.-nhd. mit dem Licht die religiöse Wahrheit erhellen, offenbaren; ÜG.: ahd. anaskinan N, gioffanon Gl, inskinan Gl, inttuon N, offanon N, ougen N, O, untarskinan N; ÜG.: ae. onliehtan GlArPr; ÜG.: mhd. erliuhten PsM, STheol; Vw.: s. per-, super-; Q.: Rhet. Her. (86/82 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, GlArPr, HI, LLang, N, PsM, STheol, Thang., Walahfr., Widuk.; E.: s. in (1), lūstrāre; W.: nhd. illustrieren, sw. V., illustrieren; L.: Georges 2, 56, TLL, Walde/Hofmann 1, 839, Kluge s. u. illustrieren, Kytzler/Redemund 242, MLW 4, 1198, Niermeyer 666, Habel/Gröbel 183