Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): inedia

inedia inedia, enedia, lat., F.: nhd. Nichtessen, Fasten (N.), Hungern, Hungersnot, Hunger, Not, Entziehung der Nahrung, Mangel (M.), Dürftigkeit, Hinfälligkeit, Unzuverlässigkeit; ÜG.: ahd. azalosi Gl, azlosa Gl, ilgi? Gl, (urlust) Gl, zadal Gl, (zadalheit) Gl; ÜG.: ae. hungor; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Epist. var. III, EV, Gl, HI, Hrab. Maur., Otto Frising. Gesta Frid., Thietmar; E.: s. in- (2), edere; L.: Georges 2, 215, TLL, MLW 4, 1750, Habel/Gröbel 194, Heumann/Seckel 262b