Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): anfractus

anfractus,² ānfrāctus (2), āmfrāctus (2), āffrāctus, lat., M.: nhd. Umbiegung, Krümmung, Biegung, Windung, Bucht, Unebenheit, Beugung, Verneigung; mlat.-nhd. krummer Weg, Irrweg, Verirrung, Ungewissheit, Verwirrung, Verschlingung des Reigens, Volte, Seitensprung, Schlupfwinkel, abgelegene Gegend, Bahn der Gestirne; ÜG.: ahd. ker Gl, kera Gl, umbifart Gl, umbisaga Gl, zibrohhida Gl; ÜG.: as. umbifard GlPW; Vw.: s. circum-; Q.: Lucr. (96-55 v. Chr.); Q2.: Siseb. carm. (612-621); E.: s. ānfrāctus (1); L.: Georges 1, 425, TLL, Walde/Hofmann 1, 39, MLW 1, 633, Habel/Gröbel 17, Latham 20b