Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): institutio

institutio īnstitūtio, lat., F.: nhd. Einrichtung, Anweisung, Unterricht, Satzung, Schöpfung, Bauwerk, Gründung, gesetzliche Bestimmung, Verfügung, Anordnung, Vorschrift, Vertrag, Erbeinsetzung; mlat.-nhd. kirchlicher Brauch, Königsurkunde, Einweisung, Einweisung in den Besitz eines Benefizium; ÜG.: ahd. bimeinida Gl, gisezzida B, Gl, ingisezzida Gl, lerunga Gl, markunga Gl; ÜG.: as. lernunga GlS; ÜG.: ae. gesetenness, lar; ÜG.: an. venja; ÜG.: mhd. setzunge BrTr; ÜG.: mnd. insate, sat; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, BrTr, Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlS, HI, LBai, LBur, LLang, Cap., LVis; Q2.: Dipl., Walahfr. (2. Viertel 9. Jh.); E.: s. īnstituere; W.: nhd. Institution, F., Institution, Einrichtung; L.: Georges 2, 329, TLL, Kluge s. Institut, Kytzler/Redemund 275, Niermeyer 715, Habel/Gröbel 202, Latham 253b, Blaise 494a, Heumann/Seckel 274b