Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): insurgo

insurgo īnsurgere, lat., V.: nhd. sich aufrichten, sich erheben, aufstehen, aufsteigen, sich gegenstellen gegen, auflehnen, plötzlich auftauchen, plötzlich auftreten; ÜG.: ahd. ahten N, (analiggen) N, ananenden N, anastantan MNPs=MNPsA, T, anawellen N, anawerdan N, ginenden Gl, irburien N, irrihten N, nenden N; ÜG.: anfrk. anastandan MNPs=MNPsA; ÜG.: ae. arisan Gl, wiþarisan Gl; ÜG.: mhd. stan PsM, ufstan PsM, STheol, widerstan PsM; Vw.: s. ad-; Q.: Verg. (70-19 v. Chr.), Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LVis, MNPs=MNPsA, N, PsM, STheol, T; E.: s. in (1), surgere; L.: Georges 2, 338, TLL, Niermeyer 716, Habel/Gröbel 202, Latham 254a, Blaise 495b