Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): involvo

involvo involvere, lat., V.: nhd. hineinwälzen, hineinrollen, hineinstürzen, darauf wälzen, herumwälzen, einwickeln, umwickeln, einhüllen, überwölben, bedachen, verwickelt sein (V.), einbezogen sein (V.); ÜG.: ahd. bifahan Gl, bifaldan Gl, (bihaltan) Gl, biwintan B, Gl, O, T, inne biwintan Gl, innebiwintan Gl, intfahan Gl, inwelzen Gl, inwintan Gl, neman N, sturen N, zisamanebiwintan Gl, O, (zisamanewintan) Gl, N; ÜG.: as. biwindan H; ÜG.: ae. awindan Gl, bewindan Gl, gefealdan Gl, inbewindan Gl; ÜG.: mhd. bewinden BrTr; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Conc., Ei, Gl, H, HI, LAl, LLang, LVis, N, O, T; E.: s. in (1), volvere; W.: nhd. involvieren, sw. V., involvieren, einschließen; L.: Georges 2, 437, TLL, Walde/Hofmann 2, 832f., Kytzler/Redemund 295, Niermeyer 730, Latham 259b, Blaise 508a, Heumann/Seckel 287b