Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): ita

ita ita, lat., Adv.: nhd. in der Art, auf diese Weise, so, also, folgendemaßen, so beschaffen (Adv.), in dieser Lage; ÜG.: ahd. also N, NGl, OG, danamer N, danan N, (daz) B, OG, Ph, daz so Gl, (der) B, (doh) Gl, gilihho N, (harto) N, ioso Gl, so B, Gl, I, MF, N, NGl, O, Ph, T, WK, so selbo MF, sosama I, MF, WK, sosamaso I, soso T, (sulih) OG, sus I, N, O; ÜG.: as. so H; ÜG.: anfrk. so MNPs; ÜG.: ae. swa Gl, þus Gl; ÜG.: an. sva; ÜG.: mhd. also BrTr, so BrTr; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, H, I, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LRib, LSax, LThur, LVis, MF, MNPs, N, NGl, O, OG, Ph, PLSal, T, WK; E.: s. is; R.: ita quod: nhd. unter der Bedingung dass; R.: ita tenus: nhd. soweit; L.: Georges 2, 466, TLL, Walde/Hofmann 1, 722, Latham 261b