Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): latus

latus,¹ lātus (1), lat., Adj.: nhd. breit, weit, sich breit machend, sich breit erstreckend, sich weit erstreckend, von großem Umfang seiend, sich spreizend, ausgedehnt, weitläufig, umfassend, ausführlich, reichhaltig, groß, erheblich, berühmt; ÜG.: ahd. breit Gl, breitlih Gl, (bret) Gl, wit Gl, (witi) Gl; ÜG.: as. bred H; ÜG.: anfrk. bred LW; ÜG.: ae. brad Gl, micel, openlic, rum Gl, swiotullic, wid Gl; ÜG.: an. rumr; ÜG.: mhd. breit PsM, wit PsM; Vw.: s. *per-, prae-; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, H, HI, LAl, LLang, LVis, LW, PAl, PsM; E.: s. idg. *stel- (2), *stelə-, *stelH-, V., ausbreiten, Pokorny 1018?; L.: Georges 2, 583, TLL, Walde/Hofmann 1, 772, Blaise 525a, Heumann/Seckel 307b