Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): levis

levis lēvis, laevis, lat., Adj.: nhd. glatt, blank, unbehaart, bartlos, jugendlich, zart, schön, reizend, schlüpfrig; ÜG.: ahd. hali Gl, sleffarag Gl, sleht Gl, spuotig N; Vw.: s. sub-; Q.: Cato (234-149 v. Chr.), Gl, N; E.: s. idg. *lei- (3), Adj., V., schleimig, klebrig, gleiten, glätten, streichen, Pokorny 662; L.: Georges 2, 626, TLL, Walde/Hofmann 1, 789, Habel/Gröbel 219