Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): lugeo

lugeo lūgēre, lat., V.: nhd. trauern, in Trauer sein (V.), in Trauer gehen, Trauer anlegen, betrauern; ÜG.: ahd. hiofan Gl, karon NGl, klagen OG, (rozagemo muote) O, (truren) N, wuofan T, wuofen Gl, N, NGl, wuofkaron NGl; ÜG.: as. wopian H; ÜG.: anfrk. wuopan MNPsA; ÜG.: ae. gemænan Gl, heofan Gl, mænan Gl, wœpan Gl; ÜG.: mhd. klagen PsM, weinen STheol; ÜG.: mnd. bejameren, (motbersten)?; Vw.: s. col-, dē-, ē-, prō-, sub-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, H, HI, LBai, LVis, MNPsA, N, NGl, O, OG, STheol, T; E.: idg. *leug̑-, V., brechen, Pokorny 686; L.: Georges 2, 722, TLL, Walde/Hofmann 1, 830, Walde/Hofmann 1, 871, Heumann/Seckel 323b