Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): antiquo

antiquo antīquāre, lat., V.: nhd. Gesetzesvorschlag, verwerfen Gesetzesvorschlag nicht annehmen, verjähren lassen, abschaffen, aufheben, in den alten Zustand zurücksinken, persistent werden, abstehen, sich zersetzen; ÜG.: ahd. alten Gl, (firwerfan) N, iralten Gl, irentiskon Gl; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Gl, Bi, HI, N, Urk; E.: s. antīquus (1); W.: s. nhd. antiquiert, Adj., antiquiert, veraltet; L.: Georges 1, 474, TLL, Kytzler/Redemund 39, MLW 1, 716