Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): marmoreus

marmoreus,¹ marmoreus (1), marmureus, lat., Adj.: nhd. aus Marmor gemacht, marmorn, Marmor..., zum Marmor gehörig, glänzend weiß; ÜG.: ahd. (eban) Gl, (fronisk) Gl, marmorin Gl, marmulsteinin N, WH, (steinin) NGl; Q.: Lucil. (um 180-102 v. Chr.), Bi, Gl, HI, LLang, N, NGl, WH; E.: s. marmor (1); W.: nhd. marmorn, Adj., marmorn, aus Marmor gemacht; L.: Georges 2, 817, TLL, Walde/Hofmann 2, 42, Kytzler/Redemund 434, Latham 291b