Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): anxius

anxius anxius, lat., Adj.: nhd. ängstlich, angstvoll, unruhig, besorgt, bekümmert, verdrießlich, ärgerlich, bedrückt, Angst erweckend, beängstigend, beunruhigend, bedrückend, peinlich, peinigend, beschwerlich, schwankend, beklemmt, beengt; ÜG.: ahd. angluomi Gl, angustlih MH, (angustlihho) MF, N, engi Gl, festi Gl, firmornet Gl, (sworgsam) N, (ungimah) N; ÜG.: ae. (genearwian) Gl, (sorgian) Gl; ÜG.: mhd. sorcsam PsM, truric BrTr; ÜG.: mnd. angestich; Vw.: s. super-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, BrTr, Gl, HI, MF, MH, N, Thietmar; E.: s. angor; L.: Georges 1, 482, TLL, Walde/Hofmann 1, 55, MLW 1, 730