Close Window

Schuetz, Thomas-Lexikon, 2. Aufl. (1895): mutabilitas

mutabilitas

Veränderlichkeit: quasi in Deo sit aliqua mutabilitas, th. I. 24. 3 ad 1.

Arten der mutabilitas sind: 1. mutabilitas secundum electionem (ib. 9. 2 c) = die Veränderlichkeit mit Bezug auf die Wahl. 2. m. secundum potentiam ad esse (ib.) = die Veränderlichkeit mit Bezug auf die Möglichkeit zum Sein. 3. m. veritatis (ib. 16. 8 c) = die Veränderlichkeit der Wahrheit.