Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): mutuo

mutuo mūtuāre, lat., V.: nhd. borgen, leihen, entlehnen, tauschen, eintauschen, austauschen, Darlehen aufnehmen, als Darlehen empfangen, gegenseitig gewähren; ÜG.: ahd. firwehsalen Gl, intlehanon Gl, wantalon Gl, wehsalen Gl, wehsalon T; ÜG.: mhd. entnemen PsM; Vw.: s. ad-, com-, ē-, imprō-, prō-, re-; Hw.: s. mūtuum; Q.: Cato (234-149 v. Chr.), Cap., Conc., Gl, LLang, PsM, T; E.: s. mūtuus; L.: Georges 2, 1075, TLL, Walde/Hofmann 2, 140, Niermeyer 928, Habel/Gröbel 250, Latham 310a, Heumann/Seckel 357