Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): nimis

nimis nimis, lat., Adv.: nhd. sehr, zu viel, allzu, zu sehr, allzu sehr, über die Maßen, überaus; ÜG.: ahd. drato B, Gl, N, T, ferro N, filu Gl, N, ginoto N, harto N, Ph, unmazo N, unmez B; ÜG.: as. (filo) SPs, (switho) MNPsA, (thredo) SPs; ÜG.: anfrk. hardo MNPsA, (switho)? MNPsA; ÜG.: ae. micel, swiþe Gl, þearle GlArPr, unmæte; ÜG.: mhd. alze BrTr, harte PsM, vil PsM, (sere) BrTr; Vw.: s. prae-; Q.: Liv. Andr. (280/260-vor 200 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Ei, Gl, GlArPr, HI, MNPsA, N, Ph, PsM, SPs, T; E.: s. nē (2); s. idg. *mei- (5), *meiH-, V., mindern, verkleinern, Pokorny 711; L.: Georges 2, 1162, Walde/Hofmann 2, 169, Habel/Gröbel 254