Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): nonnullus

nonnullus nōnnullus, lat., Adv.: nhd. einige, manche, irgend einer; ÜG.: ahd. (manag) Gl, sum N, sumalih Gl, N; ÜG.: ae. fela, manig, micel, oft Gl; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LLang, LVis, N; E.: s. nōn, nūllus; R.: nōnnullī, Adj. Pl.: nhd. manche, etliche, viele, der und jener, einer und der andere; ÜG.: ahd. nalles fohe Gl, sumalihhe manage Gl, wola managiu Gl; L.: Georges 2, 1187, Walde/Hofmann 2, 822, Habel/Gröbel 255, Heumann/Seckel 371b