Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): nuntius

nuntius,² nūntius (2), noventius, nūncius, lat., M.: nhd. Verkünder, Melder, Bote, Gesandter, Verkündiger, Himmelsbote, Engel, Zeuge; mlat.-nhd. Gerichtsdiener, Prokurator, Universitätsbediensteter, Diener einer natio; ÜG.: ahd. boto Gl. kundo Gl; ÜG.: ae. ærende, ærendwreca Gl; ÜG.: mhd. bote PsM, STheol; Vw.: s. con-, inter-, pesti-, prae-, pseudo-, re-; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Gl, PsM, STheol, Trad. Fris.; Q2.: Urk (1037); E.: s. nūntium; W.: nhd. Nuntius, M., Nuntius, Himmelsbote, Engel; R.: Bonus Nūntius, ON: nhd. Sancta Maria de Bono Nuntio; L.: Georges 2, 1227, Walde/Hofmann 2, 188, Kluge s. u. Nuntius, Kytzler/Redemund 493, Niermeyer 944, Habel/Gröbel 258, Latham 316b, Blaise 111b, Blaise 623b, Heumann/Seckel 377a