Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): nuper

nuper nūper, lat., Adv.: nhd. neulich, vor kurzem, kürzlich, soeben, vor nicht langer Zeit, unlängst, vor längerer Zeit, ehemals, vor Zeiten; ÜG.: ahd. after des Gl, er N, ju forn Gl, midunt Gl, nahun Gl, nahunt Gl, niuwanes Gl, niuwes Gl, nu Gl, (nu) N, nu unforn Gl, unforn Gl; ÜG.: an. nyliga; ÜG.: mhd. niuweliche PsM; ÜG.: mnd. herwile; Vw.: s. prō-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBur, LLang, LSal, LVis, N, PsM; E.: s. idg. *nū̆-, Adv., nun, jetzt, Pokorny 770; R.: nūper veniēns, M.: nhd. Neuankömmling, Novize: ÜG.: ahd. niuwikwemo Gl; L.: Georges 2, 1228, Walde/Hofmann 2, 190, Habel/Gröbel 258, Latham 317a