Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): opinio

opinio opīnio, lat., F.: nhd. Vermutung, Meinung, Glaube, Erwartung, Annahme, Einbildung, Ansicht, Vorurteil, guter Ruf, Ruhm, Ansehen, gute Meinung, Gerücht, Gerede, günstiges Vorurteil, Meinung der Leute; mlat.-nhd. Lehrmeinung; ÜG.: ahd. ahtunga Gl, biwanidi Gl, giwaht Gl, liumunt Gl, N, T, WH, (mari) O, marida Gl, wan Gl, N, (wanen) N; ÜG.: ae. hliesa; ÜG.: an. somasemd; ÜG.: mhd. rede STheol, wan STheol; Vw.: s. in-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBai, LLang, N, O, STheol, T, WH; E.: s. idg. *op- (2), V., wählen, vorziehen, vermuten, Pokorny 781; W.: ne. opinion, N., Meinung; L.: Georges 2, 1360, TLL, Walde/Hofmann 2, 212, Niermeyer 964, Habel/Gröbel 265, Blaise 637a, Heumann/Seckel 393a