Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): oro

oro ōrāre, lat., V.: nhd. vernehmen lassen, reden, sprechen, besprechen, vortragen, verhandeln, bitten, anrufen, ersuchen, beten; ÜG.: ahd. beton B, Gl, MH, N, NGl, O, T, bitten Gl, MH, T, flehon Gl, N, gelzon? Gl, (kronen) Gl, redinon Gl; ÜG.: as. (beda) H, bedon H, biddian H, (kniobeda) H; ÜG.: anfrk. sprekan MNPs=MNPsA; ÜG.: ae. biddan Gl, GlArPr, gebedian, gebiddan Gl, GlArPr; ÜG.: an. biðja; ÜG.: mhd. beiten BrTr, beten BrTr, PsM, STheol, biten PsM, STheol, (gebet) BrTr; Vw.: s. ad-, co-, de-*, ex-, in-, per-, prae-, pro-, super-, trāns-; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl, Gl, GlArPr, H, HI, MH, MNPs=MNPsA, N, NGl, O, PsM, STheol, T; E.: idg. *ōr-, *ər-, V., reden, rufen, Pokorny 781; L.: Georges 2, 1404, TLL, Walde/Hofmann 2, 224, Habel/Gröbel 266, Latham 324a, Blaise 641b