Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): paries

paries pariēs, lat., M.: nhd. Wand, Zwischenwand, Scheidewand, Mauer, Geländer; mlat.-nhd. Familienzweig, Splittergruppe; ÜG.: ahd. dilo? Gl, mura Gl, want Gl, N, NGl, Ph, WH; ÜG.: anfrk. wand MNPs, LW; ÜG.: ae. wag, weall Gl; ÜG.: afries. wach AB; ÜG.: mhd. want PsM; Vw.: s. anti-; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), AB, Bi, Cap., Conc., Const., Ei, Gl, HI, LAl, LBai, LW, MNPs, N, NGl, Ph, PsM, WH; E.: s. idg. *sper- (1), *per- (4), Sb., V., Sparren (M.), Stange, Speer, stützen, stemmen, sich sperren, Pokorny 990; L.: Georges 2, 1478, TLL, Walde/Hofmann 2, 254, Habel/Gröbel 274, Latham 332b, Blaise 655a