Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): penis

penis pēnis, lat., M.: nhd. Schwanz, Penis; ÜG.: ahd. gimaht Gl; ÜG.: as. gimaht GlP; ÜG.: mhd. fullaxt MinnerII; ÜG.: mnd. duve, gebortlit, slötel*, sneppel; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Gl, GlP, MinnerII; E.: vgl. idg. *pes- (3), N., Glied, Pokorny 824; W.: nhd. Penis, M., Penis; L.: Georges 2, 1552, TLL, Walde/Hofmann 2, 281, Kluge s. u. Penis, Kytzler/Redemund 536