Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): pentateuchus

pentateuchus pentateuchus, lat., M.: nhd. fünf Bücher Mose, Pentateuch; Hw.: s. pentateuchum; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.); I.: Lw. gr. πεντάτευχος (pentáteuchos); E.: s. gr. πεντάτευχος (pentáteuchos), M., „Fünfgefäß“, fünf Bücher Mose, Pentateuch; vgl. gr. πέντε (pénte), Num. Kard., fünf; idg. *penkᵘ̯e, Num. Kard., fünf, Pokorny 808; gr. τεῦχος (teuchos), N., Waffe, Gerät, Gefäß; vgl. idg. *dʰeugʰ-, V., berühren, drücken, melken, spenden, Pokorny 271; L.: Georges 2, 1557, TLL