Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): perduco

perduco perdūcere, lat., V.: nhd. hinführen, hinbringen, zuführen, bewegen, verführen, verkuppeln, einschlürfen, trinken, überziehen, überstreichen, ausstreichen, machen; mlat.-nhd. in ein Gut Besitz einweisen; ÜG.: ahd. bringan N, duruhleiten I, N, follakweman N, follaleiten N, gislahan Gl, heraleiten N, leiten Gl, N, rihten N, triban Gl, wenten N, wisen N; ÜG.: ae. becuman, gelædan GlArPr, gewyrcan, (ladþeow), lædan, þurhlædan Gl; ÜG.: an. flytja; ÜG.: mhd. bringen BrTr, leiten BrTr, STheol, vürebringen STheol, vüreleiten STheol; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, HI, I, LBur, LLang, LSal, LVis, N, STheol; Q2.: Urk (1178-1202); E.: s. per, dūcere; L.: Georges 2, 1578, TLL, Walde/Hofmann 1, 378, Niermeyer 1026, Blaise 672b, Heumann/Seckel 418b