Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): persisto

persisto persistere, lat., V.: nhd. stehen bleiben, fest bleiben, verbleiben, verharren, bleiben, für immer gehören; ÜG.: ahd. duruhstan B, duruhstantan B, Gl, duruhwesan B; ÜG.: ae. standan; ÜG.: an. standa; ÜG.: mhd. volherten BrTr; Q.: Liv. (59 v. Chr.-17 n. Chr.), B, Bi, BrTr, Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBai, LLang, LRib, LVis; E.: s. per, sistere; W.: nhd. persistieren, sw. V., persistieren, beharren, bestehen; L.: Georges 2, 1640, TLL, Walde/Hofmann 2, 597, Kytzler/Redemund 541, Niermeyer 1030, Latham 345b, Blaise 678b, Heumann/Seckel 425a