Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): plene

plene plēnē, lat., Adv.: nhd. voll, völlig, vollständig, reichlich, umfassend; ÜG.: ahd. duruhnohto Gl, eintrafto Gl, follihho Gl; ÜG.: mhd. volkomenliche STheol, vollen STheol, vollicliche STheol; Vw.: s. ap-, sēmi-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Ei, Gl, HI, N, STheol; E.: s. plēnus; R.: plēnissimē, Superl.: nhd. vortrefflich; ÜG.: ahd. wola N; L.: Georges 2, 1737, TLL, Blaise 696b, Heumann/Seckel 433b