Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): praedicatio

praedicatio praedicātio, prēdicātio, lat., F.: nhd. öffentliche Bekanntmachung, öffentliches Ausrufen, öffentliches Bekanntgeben, Aussage, Ausspruch, Urteil, Behauptung, Predigen, Predigt, Rühmen, Loben, Lobpreisung, Lob, Vorhersage, Weissagung, Verkündung einer Wahrheit, Verkündung einer Lehre; mlat.-nhd. Messkanon; ÜG.: ahd. (digi) B, gisprohhani N, lera NGl, (leren) MF, lob N, prediga NGl, (predigon) O, predigunga T, (saga) N, (wort) N; ÜG.: ae. bod Gl, bodung, forebod Gl, forebodung Gl, forelar Gl, lar, (lareow); ÜG.: mhd. predigat BrTr, sagunge STheol; ÜG.: mnd. predekie; Vw.: s. ante-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, HI, Lsal, MF, N, NGl, O, STheol; Q2.: Greg. M. (540-604 n. Chr.); E.: s. praedicāre; W.: ahd. prediga 18, st. F. (ō), Predigt, Lehre, Verkündigung; mhd. predige, st. F., sw. F., Predigt; nhd. Predigt, F., Predigt, DW 13, 2083; W.: ahd. predigunga* 2, st. F. (ō), Predigt; mhd. predigunge, st. F., Predigt; nhd. (ält.) Predigung, F., Predigen, Predigt, DW 13, 2086; L.: Georges 2, 1839, TLL, Kluge s. u. Predigt, Niermeyer 1081, Habel/Gröbel 301, Latham 365b, Blaise 715b