Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): profundo

profundo profundere, lat., V.: nhd. hingießen, vorwärtsfließen, sich ergießen lassen, vergießen, ausgießen, fortgießen, verschütten, vergeuden, verschwenden, hervorstürmen, sich stürzen, ausschütten, niederstrecken, fortgehen lassen, ausströmen, ausstoßen, hervorbringen, aufopfernd hingeben; ÜG.: ahd. brehhan? Gl, furibringan Gl, (giwerfan) Gl, guzzen Gl; ÜG.: ae. forþflowan, forþgeotan, (genyhtfull) Gl, (genyhtsum) Gl; ÜG.: mhd. vergiezen PsM; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Gl, HI, PsM; E.: s. prō (1), fundere; L.: Georges 2, 1969, TLL, Walde/Hofmann 1, 563, Habel/Gröbel 313, Blaise 739b, Heumann/Seckel 467a