Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): promo

promo prōmere, lat., V.: nhd. hervornehmen, herausnehmen, hervorbringen, herausholen, hervorstrecken, hervorlangen, hergeben, mitteilen, entnehmen, kundtun, sprechen, sich äußern, singen, im Liede feiern, ans Tageslicht bringen, offenbaren, an den Tag legen, betätigen, ausstoßen; ÜG.: ahd. ahton N, bineimen N, bringan Gl, frambringan Gl, furibringan Gl, geban N, gifrummen N, (giheizan) WH, gimeldon Gl, gioffanon Gl, giufen Gl, irskeinen Gl, kinan Gl, kunden Gl, sprehhan Gl, ufen Gl, uzbringan Gl, (wizzan) N; ÜG.: anfrk. skenken LW; ÜG.: ae. (gearu), gewitegian Gl; ÜG.: mhd. sagen PsM, vürebringen PsM; Vw.: s. dē-, ex-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, HI, LBai, LVis, LW, N, PsM, WH; E.: s. prō (1), emere; L.: Georges 2, 1989, TLL, Walde/Hofmann 1, 400, Walde/Hofmann 1, 401, Habel/Gröbel 314, Heumann/Seckel 468a