Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): qui

qui,² quī (2), lat., Adv.: nhd. wodurch, wovon, wie doch?, warum?, wie, wie denn, wie hoch, wie teuer, irgendwie, auf dass, damit, dadurch, daher; ÜG.: ahd. (dar) Gl, I, MF, MH, N, NGl, WH, (darana) N, de Gl, (do) N, (so) I, MF, N, O, wedar MF, O, (wio) N; ÜG.: as. so H; ÜG.: afries. sa K, thet K; ÜG.: mhd. darumbe BrTr; Vw.: s. num-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, BrTr, Conc., Gl, H, HI, I, K, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LSax, LThur, LVis, MF, MH, N, NGl, O, PAl, PLSal, WH; E.: idg. *kᵘ̯o-, *kᵘ̯os (M.), *kᵘ̯e-, *kᵘ̯ā- (F.), *kᵘ̯ei-, Pron., wer, Pokorny 644; L.: Georges 2, 2155, Walde/Hofmann 2, 405, Habel/Gröbel 326