Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): quidem

quidem quidem, lat., Konj.: nhd. gewiss, sicher, unstreitig, allerdings, ja doch, ja, wenigstens, freilich, zwar, aber, jedoch, nämlich, wahrlich; ÜG.: ahd. daz MF, doh N, giwisso B, MF, T, joh N, sar N, wola N; ÜG.: ae. cuþlic Gl, eac Gl, efen Gl, fæstlice Gl, soþlic Gl, þider; ÜG.: mhd. gewisse PsM, iedoch PsM, ieman BrTr; ÜG.: mnd. over, san, twar; Vw.: s. e-, quandō-, sī-; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBur, LLang, LVis, MF, N, PsM, T; E.: s. quī (2); vgl. idg. *de-, *do-, Partikel, dies hier, dann, hierzu, Pokorny 181; L.: Georges 2, 2157, Walde/Hofmann 2, 406, Walde/Hofmann 2, 410, Habel/Gröbel 326