Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): reconcilio

reconcilio reconciliāre, lat., V.: nhd. wiedervereinigen, wieder verbinden, wiederherstellen, wieder versöhnen, sich versöhnen, aussöhnen, lossprechen, Genugtuung leisten, wieder befreunden, wieder verschaffen, wiedereinsetzen, von Neuem weihen, wiederrichten; ÜG.: ahd. bisuonen Gl, O, girehhanon N, gisuntida girehhanon N, gisuonen Gl, T, irwegon I, suonen Gl; ÜG.: as. gisonian H; ÜG.: ae. eftbœtan Gl, gesubsumian GlArPr, geþwærian, þingian; ÜG.: mnd. reconcilieren; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, GlArPr, H, I, LFris, N, O, T; E.: s. re (1), conciliāre; L.: Georges 2, 2231, TLL, Niermeyer 1161, Habel/Gröbel 331, Latham 395a, Blaise 773b