Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): reprobus

reprobus reprobus, lat., Adj.: nhd. ausgeschossen, verworfen, unecht, schlecht, verdorben, wertlos, verwerflich, böse, ungültig; ÜG.: ahd. awerfig NGl, firkoran Gl, (leidsam) N; ÜG.: ae. forcyþed Gl; ÜG.: mhd. verdamnet STheol, (widerlegen) BrTr; ÜG.: mnd. straffich; Q.: Ulp. (vor 223 n. Chr.), Bi, BrTr, Conc., Dipl., Formulae, Gl, N, NGl, STheol; E.: s. re (1), probus; L.: Georges 2, 2332, Walde/Hofmann 2, 366, Niermeyer 1188, Habel/Gröbel 338, Latham 403a, Heumann/Seckel 510a