Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): resolvo

resolvo resolvere, lat., V.: nhd. wieder auflösen, aufbinden, losbinden, auflösen, ermatten, entkräften, aufheben, vernichten, ungültig machen, entwirren, widerlegen, abfertigen, vertreiben, bezahlen, erschlaffen, endigen, befreien, trennen, zahlen; ÜG.: ahd. abaneman N, antwurten N, biswihhan Gl, giweihhen Gl, intbintan Gl, intweren Gl, irren N, irslaffen Gl, (nidarfallan) N, nidarleggen Gl, smelzen N, springan N, zigeban Gl, zilosen Gl, ziteilen N; ÜG.: as. telosian GlPW; ÜG.: ae. toliesan Gl; ÜG.: mhd. zerlœsen PsM; ÜG.: mnd. resolveren; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Ei, Gl, GlPW, HI, LBur, LVis, N, PsM; E.: s. re (1), solvere; R.: resolvī: nhd. enden, vollenden; ÜG.: ahd. gienton? Gl; L.: Georges 2, 2347, Walde/Hofmann 1, 834, Walde/Hofmann 2, 557, Heumann/Seckel 513b