Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): rubor

rubor rubor, lat., M.: nhd. Röte, Rot, rote Farbe, rote Schminke, Purpur, Erröten, Verschämtheit, Schamröte, Scham, Schande, Glanz, Widerschein, roter Teint; ÜG.: ahd. brant? Gl, (irroten) N, rosamo Gl, rotamo Gl, rotenti Gl, roti WH, skama Gl, T; ÜG.: anfrk. roda LW; ÜG.: ae. readness, readung, scamu Gl; Q.: Rhet. Her. (86/82 v. Chr.), Bi, Conc., Gl, HI, LW, T, WH; E.: s. rubēre; L.: Georges 2, 2416, Walde/Hofmann 2, 444, Habel/Gröbel 345, Heumann/Seckel 521a