Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): seduco

seduco sēdūcere, sūbdūcere?, lat., V.: nhd. beiseite führen, beiseite ziehen, zu sich ziehen, an sich ziehen, trennen, scheiden, sondern (V.), ausschließen, abschließen, auf Abwege führen, verführen, abtrünnig machen, hintergehen; ÜG.: ahd. biswihhan Gl, O, bitriogan Gl, firleiten Gl, NGl, O, T, giskeidan Gl, skeidan Gl; ÜG.: ae. beswican Gl, gemierran Gl, geswican Gl; ÜG.: an. svikja; ÜG.: mnd. tergen; Vw.: s. per-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, LBur, LLang, LRib, LVis, NGl, O, T; E.: s. sē (1), dūcere; L.: Georges 2, 2573, Walde/Hofmann 1, 378, Habel/Gröbel 359, Latham 430a, 458a, Blaise 834b, Heumann/Seckel 532a