Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): sponso

sponso spōnsāre, lat., V.: nhd. sich verloben, zur Braut machen, zur Gattin nehmen, heiraten, verheiraten, ausstatten; ÜG.: mhd. bruten PsM, mahelen PsM; Vw.: s. dē-, re-; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.), Bi, Formulae, LAl, LBai, LCham, LLang, LVis, PLSal, PsM; E.: s. spōnsus (1); W.: afrz. espouser, V., sich verheiraten; an. spūsa, sw. V., heiraten, trauen; W.: afrz. espouser, V., sich verheiraten; an. pūsa (2), sw. V., sich verheiraten; W.: mhd. sponsieren, sw. V., verloben, tändeln; L.: Georges 2, 2775, Walde/Hofmann 2, 578, Niermeyer 1285, Habel/Gröbel 376, Blaise 861a