Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): statio

statio statio, lat., F.: nhd. Stehen, Stillstehen, Feststehen, Stillstand, Standort, Station, Aufenthalt, zeitweiliger Aufenthalt, Stelle, Posten, Belagerung, Wohnsitz, Aufenthaltsort, Lagerplatz, feste Stellung, Haus, Ankerplatz, Fiskalamt; mlat.-nhd. Burgdienst, Burgverteidigung durch die Lehensnehmer, Gerichtsstätte, Stockwerk, Grundstück eines Hauses, Marktstand, Laden (M.), Werkstatt, Warenhaus, Versammlung von Gläubigen, Synaxis, Messe die vom Papst in einem der sieben Bezirke Roms gelesen wird, Wallfahrtsstation, Unterbrechung eines Bittgangs und Gottesdienst während dieser Unterbrechung, Stationsfeier, Prozession, Bittgang, Gottesdienst, Fasten (N.), Festmahl, zusätzliche Lebensmittelverteilung; ÜG.: ahd. ding Gl, ginozskaf Gl, (gisaznassi) Gl, gisaztun bihaltida Gl, gisez Gl, gistella Urk, heriberga Gl, N, heriwahta Gl, (kneht) Gl, lenti Gl, liutstal Gl, marka Gl, sezzi Gl, (skara) Gl, (stad) Gl, stal Gl, stat N, stedi Gl, stedi Gl, wahta Gl, warta Gl; ÜG.: as. heriberga, warda GlVO; ÜG.: mhd. wesunge Gl; ÜG.: mnd. schipstede; Vw.: s. circum-, contrā-, domi-, īn-, inter-, nōn-, prae-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Ei, Gl, GlVO, HI; Q2.: Adem., Dipl., Sug. adm., Urk (901); E.: s. stāre (1); W.: s. frz. étage, M., Rang, Aufenthalt, Etage, Stockwerk; nhd. Etage, F., Etage, Stockwerk; W.: mnd. stācie, stātie, F., Station, Station des Kreuzwegs, Prozession entlang der Stationen des Kreuzwegs, Kreuzwegverrichtung; W.: nhd. Station, F., Station; L.: Georges 2, 2787, Walde/Hofmann 2, 587, Kluge s. u. Etage, Station, Kytzler/Redemund 166, 727, Niermeyer 1290, Habel/Gröbel 378, Latham 451b, Blaise 864a, Heumann/Seckel 553a