Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): subiectum

subiectum subiectum, subjectum, lat., N.: nhd. Unterlegtes, Unterstelltes, Unterbegriff; ÜG.: ahd. (einluzzi) N, (samhafti) N, (untar) N, daz untara N; ÜG.: mhd. gegenwurf STheol, underewurf STheol; Vw.: s. nōn-*; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), N, STheol; E.: s. subicere; W.: mhd. sujectum, N., Subjekt; nhd. Subjekt, N., Subjekt; L.: Georges 2, 2852, 2, 2854, Walde/Hofmann 2, 614, Kluge s. u. Subjekt, Kytzler/Redemund 736, Habel/Gröbel 383