Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): suus

suus suus, lat., Poss.-Pron.: nhd. sein (Pron.), ihr (Poss. Pron.), ihm günstig, ihr günstig, ihm teuer, ihr teuer; ÜG.: ahd. eigan Gl, O, (er) Gl, I, MF, MH, N, NGl, (gislaht) N, (guot) N, (selb) Gl, N, (sih N,) T, sin APs, B, E, Gl, I, LF, MF, MH, MNPs, N, NGl, O, PG, Ph, RhC, T, TC, WH, WK; ÜG.: as. egan GlPW, sin As, H, PA, SPs, SPsWit; ÜG.: anfrk. sin MNPs; ÜG.: ae. ægen Gl, (he) Gl; ÜG.: an. sinn; ÜG.: mhd. sin BrTr; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), APs, As, B, Bi, BrTr, Cod. Eur., Conc., Dipl., E, Ei, Gl, GlPW, H, HI, I, LAl, LBai, LBur, LCham, LF, LFris, LLang, LRib, LSax, LThur, LVis, MF, MH, MNPs, N, NGl, O, PA, PAl, PG, Ph, PLSal, RhC, SPs, SPsWit, T, TC, WH, WK; E.: idg. *seu̯e-, *su̯e-, Adv., Pron., Adj., abseits, getrennt, für sich, sich, sein (Pron.), eigen, Pokorny 882; s. idg. *se-, Adv., Pron., abseits, getrennt, für sich, sich, Pokorny 882; L.: Georges 2, 2986, Walde/Hofmann 2, 626, Habel/Gröbel 394, Latham 472a, Blaise 896a