Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): titulus

titulus titulus, tetulus, titelus, titlus, titolus, titellus, lat., M.: nhd. „Titellein“, Überschrift, Titel, Buchtitel, Aufschrift, Inschrift, Ehrenname, Ehrentitel, Ansehen, Ehre, Bedeutung, Eigenname, Name, Bezeichnung, Ursache, Vorwand, Grund, Rechtsgrund, Rechtsgeschäft, Zeichen, Kennzeichen, äußerlicher Grund, Denkmal, Grabstein, Denkstein, Abgabe, Steuer (F.); mlat.-nhd. Schild das die Beschlagnahme eines Gutes verkündet, eine Steuer, Tagesordnungspunkt, Rechtsanspruch, Urkunde, einzelner Gegenstand, einzelne Habe, Titularkirche, Pfarrkirche, Kirche in die ein Priester bei der Ordination eingesetzt wird, Kirche ohne Pfarrrechte, Landkapelle, Seitenkapelle, Altar, Kanzel, Chorraum, Pfarramt, Zelle, Tochtergründung eines Klosters, übergeordnetes Gericht (M.) (1), Abkürzungszeichen; ÜG.: ahd. afara Gl, briefida Gl, (era) Gl, forazeihhan NGl, gihugt Gl, giskrib Gl, houf Gl, kapitul Gl, leo Gl, marida Gl, marka Gl, obaskrift NGl, titul T, titula Gl, titulo I, MF, (tuld) Gl, zeihhan Gl, zeihhanskrift N, NGl; ÜG.: as. word H; ÜG.: ae. foremearcung Gl, mearca Gl, mearcung Gl, tacen Gl, titol Gl; ÜG.: an. titull; ÜG.: mnd. genöme; ÜG.: mnd. tuttel; Vw.: s. nōn-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, H, HI, I, LBai, LBur, LLang, LRib, LSal, LVis, MF, N, NGl, T, Urk; Q2.: Cap., Conc., Greg. Tur. (538/539-594 n. Chr.), Marculf., Urk; E.: Herkunft unklar, wohl etr. Einfluss vorhanden, s. Walde/Hofmann 2, 686; W.: span. tilde, F., Tilde; nhd. Tilde, F., Tilde; W.: an. titull, st. M. (a), Titel, Erzählung, Überschrift; W.: ae. tītol, st. M. (a), Titel; W.: ahd. titul* 4, st. M. (a), Titel, Aufschrift, Strich; mhd. titel, st. M., Titel; nhd. Titel, M., Titel, Aufschrift, Inschrift, Überschrift, DW 21, 522; W.: ahd. titula 7, sw. F. (n), Titel, Aufschrift, Strich; W.: ahd. titulo 3, M. (indekl.), Titel, Aufschrift; s. nhd. Titel, M., Titel, Aufschrift, Inschrift, Überschrift, DW 21, 522; W.: s. nhd. Tüttel, M., Tüttel, Pünktchen; L.: Georges 2, 3137, Walde/Hofmann 2, 686, Kluge s. u. Tilde, Titel, Tüttel, Kytzler/Redemund 763, 764, Niermeyer 1343, Habel/Gröbel 402, Latham 486a, Blaise 916a, Heumann/Seckel 586b