Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): attendo

attendo attendere, adtendere, atendere, lat., V.: nhd. hinspannen, hinstrecken, hinwenden, richten, anspannen, spannen, halten, aufmerken, achtgeben, sich hüten, bewachen, überwachen, erwarten, beobachten, wahrnehmen, bemerken, überlegen (V.), erhalten (V.), erfüllen, betrachten als, hinzielen; mlat.-nhd. einem Herrn zur Verfügung stehen, dienen, Folge leisten, gehorchen, erscheinen; ÜG.: ahd. anadenken Gl, OG, anasehan Gl, anawarten Gl, bikeren Ph, daradenken N, firneman Gl, N, gihoren MF, gilosen Gl, gouma neman Gl, goumun neman I, goumen Gl, horen Gl, ilen Gl, losen Gl, N, goum neman Gl, gouma neman Gl, skouwon MF, T, (wara) N, warnon Gl, warten Gl, N, O, T, zuolosen Gl, zuowarten B; ÜG.: as. wardon H; ÜG.: anfrk. thenken MNPs; ÜG.: ae. behealdan Gl; ÜG.: mhd. anedenken PsM, betrahten STheol, denken PsM, merken BrTr, STheol; ÜG.: mnd. överdenken; Hw.: s. attendāre; Q.: Ter. (190-159 v. Chr.), B, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, H, HI, I, LLang, LVis, MF, MNPs, N, O, OG, Ph, PlSal, PsM, STheol, T; Q2.: Dipl. (936-973), Urk; E.: s. ad, tendere (1); R.: attendere animum, lat., V.: nhd. achtgeben, aufmerken; R.: promissum nōn attendere: nhd. ein Versprechen nicht halten; L.: Georges 1, 685, TLL, MLW 1, 1140, Niermeyer 90, Habel/Gröbel 29, Latham 36b, Blaise 21a, 78b