Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): transcendo

transcendo trānscendere, trānsscendere, lat., V.: nhd. hinübersteigen, hinüberschreiten, übergehen, übersteigen, aufsteigen, überschreiten, übertreffen, übertreten, ersteigen, zurücklegen; ÜG.: ahd. furidihan Gl, furiskiozan N, (rinnan) N, ubarfangalon Gl, ubarfaran Gl, N, ubarrukken N, ubarskrikken N, ubarslahan N, ubarstepfen N, ubarstigan Gl, N; ÜG.: ae. oferstigan Gl; ÜG.: mhd. übergan STheol; Vw.: s. super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Gl, HI, LBur, LVis, N, STheol; E.: s. trāns, scandere; L.: Georges 2, 3179, Walde/Hofmann 2, 488, Habel/Gröbel 405, Latham 490a, Heumann/Seckel 590a