Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): transfigo

transfigo trānsfīgere, lat., V.: nhd. durchstechen, durchbohren; mlat.-nhd. ein Transfix an einer Urkunde anheften; ÜG.: ahd. anastehhan T, duruhstehhan Gl, (firslintan) Gl, stehhan Gl, (ubarstekken) Gl; ÜG.: ae. stician Gl, þurhfæstnian Gl; ÜG.: mhd. durchstechen PsM; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Gl, LFris, PsM, T; E.: s. trāns, fīgere; L.: Georges 2, 3184, Niermeyer 1355, Latham 490b Latham 490b