Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): transitorius

transitorius trānsitōrius, lat., Adj.: nhd. durchgehbar, mit einem Durchgang versehen (Adj.), vorübergehend, vergänglich, flüchtig, kurz, den Verkehr betreffend; ÜG.: ahd. (gilitani) Gl, hinafertig N, murgfari Gl, (zifarantlih) B, Gl; ÜG.: mhd. vürevarende STheol, zerganclich PsM; Vw.: s. con-, in-; Q.: Suet. (um 75-um 150 n. Chr.), B, Conc., Dipl., Gl, N, PsM, STheol; E.: s. trānsīre; L.: Georges 2, 3190, Walde/Hofmann 1, 409, Niermeyer 1355, Habel/Gröbel 406, Latham 490b, Blaise 923a