Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): trinus

trinus trīnus, lat., Adj.: nhd. je drei, drei auf einmal, dreifach, dreieinig; ÜG.: ae. þriefeald Gl; ÜG.: mhd. drilich PsM, drivaltic PsM; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Ei, Gl, I, LLang, LRib, LVis, MH, O, PsM, WH; E.: s. trēs; W.: s. span. trena, F., aus drei Teilen geflochtenes; s. span. trenza, F., Flechte, Zopf; mndl. trense, F., Zügel; nhd. Trense, F., Trense, Pferdezaum; L.: Georges 2, 3222, Kytzler/Redemund 780, Habel/Gröbel 409, Latham 494b