Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): turpis

turpis turpis, lat., Adj.: nhd. hässlich, garstig, ungestaltet, entstellt, schmählich, schändlich, schimpflich, unsittlich; ÜG.: ahd. gremizzi? Gl, (groz) Gl, los N, skamalih N, skantlih Gl, N, (unera) N, unersam N, unkusk N, unkuski Gl, MH, N, unsubar Gl, unzimig N; ÜG.: ae. ful (1) GlArPr; ÜG.: an. hæðiligr, ljotr; Vw.: s. in-, per-, sub-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Ei, Gl, GlArPr, HI, LBai, LLang, LVis, MH, N; E.: s. idg. *trep- (2), V., wenden, Pokorny 1094; vgl. idg. *ter- (3), *terə-, *terh₁-, *teri-, *trēi-, *trī-, *teru-, *treu-, *terh₃u-, V., reiben, bohren, drehen, Pokorny 1071; L.: Georges 2, 3265, Walde/Hofmann 2, 719, Latham 498b, Heumann/Seckel 597b