Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): vertex

vertex vertex, vortex, lat., M.: nhd. Wirbel, Strudel, Windwirbel, Flammenwirbel, Flammensäule, Scheitel, Haupt, Kopf, Himmelspol, Spitze, Gipfel, Anhöhe, Höchstes, Größtes, Äußerstes; ÜG.: ahd. gibilla Gl, houbit N, nella Gl, nol Gl, nuila Gl, obanenti Gl, obanentigi Gl, runsa Gl, skeitila Gl, MH, MNPsA, N, skrunta Gl, skruntissa Gl, spiz Gl, werbo Gl, wipfil Gl, wirbil Gl, (zirkil) Gl; ÜG.: as. swolga GlPW; ÜG.: anfrk. skeithla MNPs=MNPsA; ÜG.: ae. cnoll Gl, edwealle Gl, hnoll Gl, (ufeweard); ÜG.: mhd. obenende PsM, scheitel PsM; Hw.: s. vertere; Q.: Plin. (23/24-79 n. Chr.), Bi, Gl, GlPW, MH, MNPs=MNPsA, MNPsA, N, PsM; E.: s. idg. *u̯ert-, V., drehen, wenden, Pokorny 1156; vgl. idg. *u̯er- (3), V., drehen, biegen, Pokorny 1152; R.: a vertice: nhd. von oben her; L.: Georges 2, 3438, Walde/Hofmann 2, 764, Habel/Gröbel 422